Seite 4 von 9 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 46 bis 60 von 121

Thema: 26.04.16 Köln-Konzert, Lanxess Arena

  1. #46
    reg. User
    Registriert seit
    05.2009
    Beiträge
    61

    Hammer

    Leute, es war fantastisch! Guter Sound, coole Liedauswahl, fantastische Bühnenshow, gute Stimmung trotz halb leerem Innenraum. Und die Jungs haben wahnsinnig gut gesungen. Ein rundum gelungener Abend!!!

  2. #47
    reg. User Avatar von hannah
    Registriert seit
    04.2016
    Ort
    Hannover - Umland
    Beiträge
    207
    Super! Ich freu mich schon auf Fotos, weitere Berichte, Videos,...

  3. #48
    reg. User Avatar von a-haforever1
    Registriert seit
    08.2015
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Alter
    29
    Beiträge
    201
    Zitat Zitat von Superschaf Beitrag anzeigen
    Leute, es war fantastisch! Guter Sound, coole Liedauswahl, fantastische Bühnenshow, gute Stimmung trotz halb leerem Innenraum. Und die Jungs haben wahnsinnig gut gesungen. Ein rundum gelungener Abend!!!
    Super. Schön das es dir gefallen hat. a-ha schenkt mir auch so viel Freude. Danke Morten, Paul und Magne.

  4. #49
    reg. User
    Registriert seit
    05.2010
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Alter
    45
    Beiträge
    88
    Tja, wie unterschiedlich doch immer die Empfindungen sind... Ich fand es, im Vergleich zu bisher Erlebtem, ziemlich zäh bis ca. zum Schluss. Magne sagte sogar bei der Vorstellungsrunde sowas wie: "Kommt schon Leute, ist doch das letzte Konzert in Deutschland!" Wirklich, ich fands enttäuschend und hat mir auch leid getan für die Jungs. Aber bei den Zugaben, da war die Stimmung schlagartig super und sehr viele haben endlich mal mitgemacht. Weiß auch nicht was da vorher los war. Irgendwie komisch. Hab ich so noch nicht erlebt bei a-ha. Aber ich bin trotzdem selig 😍

    Gute Heimfahrt und Nacht an alle!

  5. #50
    reg. User
    Registriert seit
    02.2011
    Beiträge
    426
    Kann mich der Meinung hier nur anschließen.
    Es war grandios!!!

    Wo soll ich anfangen...
    Also die Vorgruppe Stanfour stand um 20 Uhr auf der Bühne und spielten ca. 5-6 Lieder.
    Zwischendurch erzählte der Sänger, dass die Band von a-ha stark beeinflusst worden sind und es sie freut, erneut die Vorgruppe von a-ha zu sein. Das letzte Mal war es wohl im Oktober 2009 auf der FOTM Tour in Köln.
    Nach der Vorgruppe mussten wir leider warten.

    Dann endlich gegen 21 Uhr betraten a-ha die Bühne und legten gleich los mit 'I've Been Losing You'.
    Die Setlist müsste die gleiche gewesen sein wie in Frankfurt. Es war jedenfalls nichts völlig neues dabei.
    Magne sprach am Anfang etwas Deutsch. 'Es gibt Kölsch und Kölnisch Wasser'


    Für mich war es super! Habe leider a-ha nie vorher live sehen können, weil ich leider erst im Sommer 2010 zur Band gefunden habe und Fan wurde. Dafür konnte ich Morten 2x in den letzten 4 Jahren sehen.
    Aber das Konzert war einfach nur klasse! Auch die Stimmung war gut für deutsche Verhältnisse auf Konzerten (sehr oft tote Hose im Publikum).


    Einzig schade ist nur, dass die Tour für Deutschland und mich vorbei sind. So schnell geht es dann wieder...
    Mir kommt da immer so ein komisches Gefühl auf, als wenn man am liebsten noch mit der Band von Gig zu Gig touren möchte.

  6. #51
    reg. User
    Registriert seit
    02.2011
    Beiträge
    426
    Zitat Zitat von Jovikate Beitrag anzeigen
    Tja, wie unterschiedlich doch immer die Empfindungen sind... Ich fand es, im Vergleich zu bisher Erlebtem, ziemlich zäh bis ca. zum Schluss. Magne sagte sogar bei der Vorstellungsrunde sowas wie: "Kommt schon Leute, ist doch das letzte Konzert in Deutschland!" Wirklich, ich fands enttäuschend und hat mir auch leid getan für die Jungs. Aber bei den Zugaben, da war die Stimmung schlagartig super und sehr viele haben endlich mal mitgemacht. Weiß auch nicht was da vorher los war. Irgendwie komisch. Hab ich so noch nicht erlebt bei a-ha. Aber ich bin trotzdem selig ��

    Gute Heimfahrt und Nacht an alle!
    Kann ich teilweise zustimmen, da es wirklich langweilige Ecken gab, ich mich allerdings am Rand der guten befunden hab. Trotzdem konnte ich sehen wie gelangweilt und desinteressiert manche das Konzert verfolgt haben.
    Das sind dann wohl die Leute die sich einen "schönen Abend" machen wollen, nur das Best Of kennen und nicht mal Fans sind.

    @all: Versucht selbst das Konzert so gut wie möglich zu genießen und lasst euch nicht die Laune kaputt machen durch andere. Habt Spaß und lasst euch auch nicht durch genervte nicht-Fans zurechtweisen.

  7. #52
    reg. User
    Registriert seit
    04.2016
    Beiträge
    55
    Zitat Zitat von Superschaf Beitrag anzeigen
    Leute, es war fantastisch! Guter Sound, coole Liedauswahl, fantastische Bühnenshow, gute Stimmung trotz halb leerem Innenraum. Und die Jungs haben wahnsinnig gut gesungen. Ein rundum gelungener Abend!!!
    Ich freu mich sehr für euch, dass es so toll war. Wie voll war die Halle den insgesamt?

  8. #53
    reg. User Avatar von hannah
    Registriert seit
    04.2016
    Ort
    Hannover - Umland
    Beiträge
    207
    Hm, gemischte Gefühle.

    Zitat Zitat von Baq Beitrag anzeigen
    Trotzdem konnte ich sehen wie gelangweilt und desinteressiert manche das Konzert verfolgt haben.
    Kann das ehrlich nicht verstehen. Kostet ja auch nicht gerade wenig. Mir will es nicht in den Kopf. Als Fan verletzt mich das auch total.

    Hoffentlich haben's die Jungs nicht mitbekommen.

  9. #54
    reg. User
    Registriert seit
    04.2016
    Beiträge
    6
    Genauso ging es mir auch. Ich habe mich teilweise geschämt für das Publikum. Den Jungs kann man nichts vorwerfen, die haben eine tolle Leistung gebracht und ich hoffe, die haben es nicht so mitbekommen. Ich bin total traurig.

  10. #55
    reg. User Avatar von hannah
    Registriert seit
    04.2016
    Ort
    Hannover - Umland
    Beiträge
    207
    Deine Gefühle verstehe ich. Ähnlich ging es mir auch nach Hannover.

    Kann es vielleicht sein, daß so manche Besucher in der Vergangenheit steckengeblieben sind?

    Finde das unmöglich. Sieht man bei anderen Bands aber auch. Es gibt auch Depeche Mode-"Fans", die am liebsten nur 'Just can't get enough' hören würden. Ganz ehrlich, meine Meinung - solche Leute sollten, zum Wohle aller, auch ihrer selbst, zu Hause bleiben.

  11. #56
    reg. User Avatar von Tanji
    Registriert seit
    03.2015
    Ort
    Münster
    Alter
    40
    Beiträge
    442
    Also ich war gestern auch in Kölle dabei. Die Halle war so zu 2/3 gefüllt und so richtig abgegangen sind nur vereinzelt welche. Aber es gab auch viele stille Genießer und Leute, die echt gerührt waren von der Show. Auch wenn sie nicht so verrückt rumgehüpft sind, wie ich zum Schluss. Gerade am Anfang war die Stimmung zwar ganz gut aber so richtig gezündet hat es erst zum Schluss. Die Jungs waren meines Erachtens echt gut drauf und haben auch miteinander agiert. Morten ist oft auch zu den Bühnenrändern gegangen und sich 2-3x auf einen Lautsprecher gestellt (ja, er hat sich bewegt) und Magne hat wieder ne Menge Lustiges von sich gegeben. So wusste er nicht, ob man Kölsch oder Kölnisch Wasser trinken könne. Er würds immer verwechseln. Und bei der Vorstellung der Band war er auch rotzfrech. Magne zufolge ist Even ein Hammer und Erich hat "einen dicken Schw***". Ich glaube, mit diesem Lacher wurde dann auch die Stimmung besser. Musikalisch waren sie wieder richtig gut und die Show war klasse. Dass das Publikum anfangs nicht ganz mitging, haben sie bemerkt. Mags fragte zwischendurch sogar mal nach, ob wir die Show genießen würden. Daraufhin gabs aber brav lauten Applaus.

    Ich persönlich fand den Abend toll, egal was die anderen Zuschauer angeht. Ich hatte viel Spass, hab zu hervorragender Musik getanzt und echte nette Mädels kennengelernt. Alles in allem ein gelungener Abend, der jeden Cent und die lange Autofahrt wert war.

  12. #57
    reg. User Avatar von a-hafan88
    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    Kreis Kusel
    Alter
    29
    Beiträge
    669
    Super👍

  13. #58
    reg. User
    Registriert seit
    04.2016
    Beiträge
    6
    Danke Hannah, das tut gut, mit diesen Gefühlen nicht allein zu sein.
    Ich würde heute am liebsten noch mal nach Luxemburg fahren mit der Hoffnung, dass die Jungs den Respekt und die Anerkennung bekommen, der ihnen ohne jeden Zweifel zusteht.

  14. #59
    reg. User
    Registriert seit
    04.2016
    Beiträge
    55
    Zitat Zitat von Alischa01 Beitrag anzeigen
    Danke Hannah, das tut gut, mit diesen Gefühlen nicht allein zu sein.
    Ich würde heute am liebsten noch mal nach Luxemburg fahren mit der Hoffnung, dass die Jungs den Respekt und die Anerkennung bekommen, der ihnen ohne jeden Zweifel zusteht.

    Das kann ich verstehn! Ich hoffe, dass die Jungs viel positives vonden D-Konzerten mitgenommen haben. Ich will nämlich, dass sie bald wieder kommen

  15. #60
    reg. User Avatar von hannah
    Registriert seit
    04.2016
    Ort
    Hannover - Umland
    Beiträge
    207
    Zitat Zitat von Alischa01 Beitrag anzeigen
    Ich würde heute am liebsten noch mal nach Luxemburg fahren mit der Hoffnung, dass die Jungs den Respekt und die Anerkennung bekommen, der ihnen ohne jeden Zweifel zusteht.
    Hast Du denn die Möglichkeit dort hinzufahren?
    Wenn nicht und sowieso - laß Dich nicht so runterziehen, hm?
    Du siehst - es gibt ja noch andere Stimmen. In Hannover waren auch totale Schnarchzapfen um mich herum und das hatte mich richtig betroffen und mitgenommen. Zusätzlich dann noch der Gedanke, daß dies (a-ha, live) nun nie wieder kommt.
    Inzwischen habe ich aber auch ein paar Fotos und Videos gesehen, auch von Hannover, die einen etwas anderen Blickwinkel zeigten. Außerdem habe ich hier so viel gelesen und Zusammenhalt gespürt, daß es nicht mehr so schmerzt.
    Und ich hoffe auch, daß sie wiederkommen!!!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •