Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte
Ergebnis 46 bis 60 von 88

Thema: Konzert Berlin (D-land), Columbiahalle, 8. Mai 2014

  1. #46

  2. #47
    reg. User
    Registriert seit
    12.2011
    Beiträge
    915
    skandi

  3. #48
    reg. User Avatar von Alex G.
    Registriert seit
    02.2002
    Ort
    im a-ha-land bei Hannover ;-)
    Alter
    40
    Beiträge
    7.636
    Morten Oh "I can not find my Sunglasses!"

  4. #49
    reg. User
    Registriert seit
    08.2006
    Ort
    NRW
    Alter
    45
    Beiträge
    202
    wie cool, ihr glücklichen!!!

    da wars ihm mit sonnenbrille im dunkeln doch ein wenig zu dunkel....herrlich, dieser mann!

  5. #50
    reg. User
    Registriert seit
    05.2014
    Beiträge
    2

    Schöner Abend, aber...

    Ein schöner Abend mit einem lockeren und stimmlich wieder herausragenden Morten Harket. Es ging pünktlich um 20:00 Uhr mit einem wunderbaren Intro los. Die Columbiahalle war leider nicht ausverkauft, ich schätze mal so 1.500 Leute, jedenfalls hat man den Oberrang nicht aufgemacht (And One am vergangenen Wochenende hat die Halle da deutlich mehr gefüllt).

    Die Setlist war die die gleiche wie in Hamburg bzw. Köln und Morten war zwischen den Songs sehr gesprächig, was die ganze Sache sehr auflockerte. Die Fans gingen auch alle gut mit (zumindest die vorderen Reihen) und man hatte nie das Gefühl das den Anwesenden die A-HA Songs fehlten.

    Es fiel jedoch schon auf, dass die beste Stimmung bei den Songs herrschte, die recht elektronisch angehaucht waren (leider nicht allzu viele) wie bei z. B. When I Reached The Moon, Safe With Me, Whispering Heart. Das ist ja auch der Stil, der das Fan Dasein einst begründet hat. Die meisten Songs, mit Konzertgitarre als vordergründiges Instrument vorgetragen, neigen meiner Meinung nach eher zur Beliebigkeit, sind keine Ohrwürmer, an die man sich nach einem Konzert so erinnert, dass man sie nachsingen kann.

    Das finde ich unheimlich schade, denn man braucht für solche Gänsehautmomente keine A-Ha Songs, wie es Morten auf der letzten Tour mit der Interpretation von Los Angeles gezeigt hat. Diesmal kam gerade der Song eher langweilig rüber. Gitarren sind zwar gut und schön (als Queen Fan weiß ich das zu schätzen), aber man kann einfach nicht die Melodienvielfallt rüber bringen, wie bei guten Sythesizer Arrangements.

    In dem Sinne gehe ich sicher wieder zu einem Morten Konzert, in der Hoffnung das er auch wieder Ohrwürmer schreibt bzw. mit seinen Songs auf Konzerten mehr experimentiert.

  6. #51

  7. #52
    reg. User
    Registriert seit
    09.2011
    Beiträge
    2.479
    Zitat Zitat von Kikki Beitrag anzeigen
    wie cool, ihr glücklichen!!!

    da wars ihm mit sonnenbrille im dunkeln doch ein wenig zu dunkel....herrlich, dieser mann!

    Ich habe mich auch jedes mal gefreut, wie ausgiebig er in aller Ruhe in seinen Songtexten geblättert hat, was auch immer zu Gelächer führte. Er meinte, er vergisst immer (ach nee ).
    Ich hatte noch vergessen (überflüssigerweise wahrscheinlich) zu erwähnen, dass das Konzert natürlich "pünktlich" beendet war (21.30 Uhr). Dafür hatte ich um 22.30 Uhr mein Autogramm und war um 23.30 Uhr zu Hause, was ja auch nicht schlecht ist, wenn man am nächsten Tag wieder arbeiten ist.

  8. #53
    reg. User
    Registriert seit
    07.2001
    Ort
    Lausitzer Revier
    Beiträge
    12.351
    hat das jemand gehört oder eventuell auch gewonnen?
    > www.facebook.com/radioberlin.rbb/posts/657525124320547
    muß ja dann gestern gewesen sein ...

  9. #54
    reg. User Avatar von Jolinar
    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    436
    Als erstes: Halle war - wie zu erwarten - nicht ausverkauft. Der oberere Bereich war zu und unten tummelten sich ca. ... hm, so um die 1.000 (?)... keine Ahnung, kann ich schwer schätzen. Aber nach hinten war genug Platz. (Einige sprechen von 1.500 - 2.000.)

    Punkt 20 h ging es los, wobei der Jubel eher verhalten ausfiel. Erst zum Ende hin wurde das Publikum lauter. Mitgeklatsch wurde auch nur einige Male.

    Ich gestehe: bis auf zwei Lieder kannte ich ansonsten keines. Ich habe zwar (bis auf Brother) die Solo-CDs, doch nach nur einmal hören verschwanden diese damals im Schrank. Aber es ist mal ein anderes Konzertgefühl, nicht jedes Lied mitsingen zu können.

    Nach zwei Liedern wurde die Sonnenbrille abgelegt und eine normale Brille aufgesetzt. Nach drei oder vier Liedern hat sich Morten seiner Jacke entledigt. Zudem muß er Quasselwasser getrunken haben, denn nach jedem Lied kam eine kleine Ansprache... aber auch diese wurden zum Ende hin weniger (Quasselwasser ging wohl aus ), wobei er sich auf den Songeltitel beschränkte.

    Leider waren seine Spracheinlagen zwischendurch schwer zu verstehen, da er sehr leise in das Mikro sprach. Zudem hat der "Kaffeeklatsch" einer Männergruppe ca. 20 m rechts von mir die Ansprachen etwas übertönt - ich schätze mal, deren Frauen standen sehr viel weiter vorne herum und die GöGa wurden zum Mitkommen verdonnert. Aus dieser Richtung kam zum Ende hin auch der (nicht ernstgemeinte ?) Ruf nach Take on me...

    Und nach 90 min war eben alles schon wieder vorbei.

    Fazit:
    Irgendwie fand ich die Stimmung bei Mortens letzter Solo-Tour viel besser. Das Publikum ging damals mehr mit. Hier standen die Leute nur herum, wippten ab und zu mit den Füßen, Mitklatschen war auch rar. Selbst die Fotografen, die ihr Handy oder Kamera nach oben halten, hielten sich zurück.
    Ich denke, die nächste Solo-Tour wird ohne mich stattfinden oder ich versuche kurz vorher noch jemanden seine Karte unter Preis abzukaufen (es standen wirklich Verkäufer vor der Halle herum).

    Den Notenständer mit den Texten fand ich ... nun ja... ich mußte jedesmal grinsen, wenn Morten darin geblättert hat. Anscheindend hat er die Texte besser drauf, wenn er nicht gleichzeitig Gitarre spielt, denn einige Male hat er das Umblättern vergessen und dann gleich mehrere Seiten übersprungen.

    Zitat Zitat von Frank Beitrag anzeigen
    hat das jemand gehört oder eventuell auch gewonnen?
    > www.facebook.com/radioberlin.rbb/posts/657525124320547
    muß ja dann gestern gewesen sein ...
    rs2 hat gestern auch noch Karten verlost.

  10. #55
    reg. User Avatar von Dolce-Vita
    Registriert seit
    06.2009
    Beiträge
    4.155
    Es wurden rund 2000 Karten verkauft,und das keine Stimmung war,kann ich nun nicht sagen.Im Vergleich zu HH war wesentlich mehr Stimmung und der Sound war auch wesentlich besser.Aber es ist wohl auch immer eine Frage,wo man steht,bei uns vorne ging jedenfalls zumindest bei den temporeicheren Songs die Post ab.Über die Songauswahl wurde ja nun schon Einiges geschrieben ,und ich kann mich der Meinung "Balkenrunner" nur anschliessen,die gitarrenlastigen,vor allem die Langsamen waren zwischendurch regelrechte Dämpfer."Los Angeles" gefiel mir vor 2 Jahren live auch wesentlich besser
    Morten blätterte wieder pausenlos in seinem Märchenbuch... na ja,so langsam sollte er die Reihenfolge mal kennen.Aber gut so ist er halt mal
    Konnte einige gute Fotos schiessen und werde sie die Tage einstellen
    Allgemein hat mir das Berlin Konzert jedenfalls wesentlich besser gefallen als HH

  11. #56
    reg. User Avatar von White Canvas
    Registriert seit
    12.2013
    Ort
    Velbert
    Beiträge
    251
    Für mich ist diese Debatte über Stimmung und den Bezug zu Konzertqualität etwas seltsam. Dass das Publikum leise ist, heißt für mich nicht unbedingt, dass das Konzert nicht so gut ist. Ich habe täglich mit dem klassischen Musiksektor zu tun und da ist es ein gutes Zeichen, wenn das Publikum mäusestill ist. Ich freue mich auf das Konzert in Leuven und hoffe, dass möglichst wenige Zuschauer (schief) mitsingen und dass ich einfach nur die Musik von der Bühne genießen kann. Ich finde die Musik, die Morten jetzt präsentiert, viel tiefer als zu OOMH Zeiten. Es lohnt sich, richtig zuzuhören, besonders auch, was die Texte angeht. Leuten, die mit dem Englischen ihre Probleme haben, entgeht da natürlich ein riesiger Aspekt.

  12. #57
    reg. User
    Registriert seit
    07.2001
    Ort
    Lausitzer Revier
    Beiträge
    12.351
    Zitat Zitat von Jolinar Beitrag anzeigen
    ... rs2 hat gestern auch noch Karten verlost.
    hab das hier gefunden:
    www.facebook.com/943rs2/photos/a.10150139947260556.397001.443531560555/10154200593615556/?type=1

    interessante Kommentare ...

  13. #58
    reg. User Avatar von Christian
    Registriert seit
    09.2004
    Ort
    Delmenhorst
    Alter
    44
    Beiträge
    255
    Zitat Zitat von White Canvas Beitrag anzeigen
    Für mich ist diese Debatte über Stimmung und den Bezug zu Konzertqualität etwas seltsam. Dass das Publikum leise ist, heißt für mich nicht unbedingt, dass das Konzert nicht so gut ist. Ich habe täglich mit dem klassischen Musiksektor zu tun und da ist es ein gutes Zeichen, wenn das Publikum mäusestill ist. Ich freue mich auf das Konzert in Leuven und hoffe, dass möglichst wenige Zuschauer (schief) mitsingen und dass ich einfach nur die Musik von der Bühne genießen kann. Ich finde die Musik, die Morten jetzt präsentiert, viel tiefer als zu OOMH Zeiten. Es lohnt sich, richtig zuzuhören, besonders auch, was die Texte angeht. Leuten, die mit dem Englischen ihre Probleme haben, entgeht da natürlich ein riesiger Aspekt.
    Ganz meine Meinung.
    Aber die meisten Leute haben das zuhören leider verlernt.
    Ich stand gestern in Berlin im Konzert und habe mich wieder mal gefragt wie ein Mensch so singen kann, wie er es immer noch tut. Ich bekam eine stimmliche Leistung geboten, wie es sie kein zweites Mal auf diesem Planeten gibt.
    Aber das ist natürlich nur meine persönliche Meinung.

  14. #59
    reg. User Avatar von Dolce-Vita
    Registriert seit
    06.2009
    Beiträge
    4.155
    Die stimmliche Leistung steht völlig ausser Frage,er übertrifft sich bei dieser Tour gesanglich wieder mal selbst,meine Meinung."There`s a place" kam gestern so rüber,das alle gebannt waren,es war mucksmäuschenstill,und das soll auch so sein.Man hätte die Setlist einfach anders mischen können,und ich habe mich mittlerweile vor Ort mit vielen unterhalten,die das genauso sehen

  15. #60
    reg. User Avatar von Dolce-Vita
    Registriert seit
    06.2009
    Beiträge
    4.155
    ...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •