Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456
Ergebnis 76 bis 88 von 88

Thema: Konzert Berlin (D-land), Columbiahalle, 8. Mai 2014

  1. #76
    reg. User
    Registriert seit
    01.2010
    Alter
    45
    Beiträge
    28
    Geniale Idee Fand das Berlin Konzert echt gut. Das I-Tüpfellchen war natürlich hinterher das Autogramm

  2. #77
    reg. User
    Registriert seit
    09.2011
    Beiträge
    2.795
    Zitat Zitat von susy Beitrag anzeigen
    Kleiner Nachschlag, statt vieler Worte das hier:http://www.youtube.com/watch?v=Uq-TZSOSMrc
    ... und was war ich froh, dass er am Ende doch noch auf unsere rechte Seite gekommen ist.

  3. #78
    reg. User
    Registriert seit
    09.2011
    Beiträge
    2.795
    Zitat Zitat von susy Beitrag anzeigen
    Eine Nachlese: Wild Seed https://www.youtube.com/watch?v=ahoXAszi7Fk

    ...so fühlte sich das ganze Jahr an, mit Peter Kvint ...mehr davon
    Danke! War sogar meine Blickrichtung! Ist leider schon wieder ne Weile her.

  4. #79
    reg. User Avatar von friends04
    Registriert seit
    07.2008
    Ort
    berlin
    Beiträge
    1.747
    yeah gestern vor einem jahr....morten live erlebt....

  5. #80
    reg. User
    Registriert seit
    09.2011
    Beiträge
    2.795
    An Berlin denke ich gern zurück. Hat mir gefallen. Kuschelige Atmosphäre. Und erst danach! Nett, wie Morten Autogramme gegeben hat.

  6. #81
    reg. User Avatar von Cermisi
    Registriert seit
    05.2010
    Ort
    Alpenrand - Foot of the mountain
    Beiträge
    1.813
    Zitat Zitat von susy Beitrag anzeigen
    Gestern, vor einem Jahr..........
    https://www.youtube.com/watch?v=lNJBzGO1AgI
    Gut gefilmt worden! Eine schöne Erinnerung für dich

    Dann hier auch nochmal eine kleine Erinnerung an Offenbach vor einem Jahr
    https://www.youtube.com/watch?v=bQW9lvYLKcY

  7. #82
    reg. User Avatar von Dolce-Vita
    Registriert seit
    06.2009
    Beiträge
    4.167
    Oh ja Berlin war sooo klasse!Nochmal aus der der ersten Reihe genossen
    und hat mich ein wenig versöhnt,denn ich war davor in HH,und das Konzi hat mich nicht vom Hocker gehauen,ob das jetzt an den Plätzen lag,k.A. eigentlich sollten es die besten Sitzplätze,was die Akkustik angeht sein,was soll ich sagen der Sound war grottig

    Eine Freundin hat tolle Videos in B ebenfalls aus der ersten Reihe gefilmt,die ich mir auf DVD gebrannt habe zum Genuss für magere Zeiten... obwohl ich ehrlich gesagt die Songauswahl und auch den Sound 2012 besser fand,aber ist ja immer Geschmackssache.Mir war das Ganze einfach zu "ruhig" und ich fand es sehr schade,das nicht ein Song von OOMH gespielt wurde.Auch ein Thema,das einen Bart hat,aber ich gehör nunmal nicht zu den Fans ,die alles toll finden,das war auch zu Alten a-ha Zeiten schon so

  8. #83
    reg. User Avatar von Lullaby
    Registriert seit
    07.2012
    Ort
    Raum Stuttgart
    Beiträge
    1.621
    Zitat Zitat von Dolce-Vita Beitrag anzeigen
    Auch ein Thema,das einen Bart hat,aber ich gehör nunmal nicht zu den Fans ,die alles toll finden,das war auch zu Alten a-ha Zeiten schon so
    DAS geht mir auch so. Nur dass ich GERADE die ruhigen Sachen schön finde und somit die 2014er Tour ganz nach meinem Geschmack war. Ich finde hingegen, dass der E-Gitarren-lastige Sound nicht zu Mortens Stimme passt. Das ging mir schon beim Refrain von Manhattan Skyline so und hat sich bis heute nicht geändert. Von mir aus hätte man so Sachen wie "Shooting Star" und "Send me an Angel" gerne noch durch "Heaven Cast" und "Heaven's not for saints" ersetzen können.

  9. #84
    reg. User
    Registriert seit
    09.2007
    Beiträge
    2.328
    Zitat Zitat von Dolce-Vita Beitrag anzeigen
    Oh ja Berlin war sooo klasse!Nochmal aus der der ersten Reihe genossen
    und hat mich ein wenig versöhnt,denn ich war davor in HH,und das Konzi hat mich nicht vom Hocker gehauen,ob das jetzt an den Plätzen lag,k.A. eigentlich sollten es die besten Sitzplätze,was die Akkustik angeht sein,was soll ich sagen der Sound war grottig
    Ich stand zwar vorn, aber etwas seitlich - von meiner Position aus war die Akkustik in Berlin irgendwie absolut grottig! Die ruhige Songauswahl hat nicht begünstigt, dass es ein Stehplatzkonzert war (wobei durch die Akkustik das Übrige dazu getan wurde). Das war für meine Begriffe ein Konzert um mal so richtig auf hohem Niveau zu meckern! - Die Stimme, war wie immer einzigartig, aber alles Andere... naja... Ich hoffe, dass er für die nächsten Male bessere Locations auswählt.

  10. #85
    reg. User Avatar von Dolce-Vita
    Registriert seit
    06.2009
    Beiträge
    4.167
    So im Nachhinein glaube ich gar nicht mal,das es an den Locations lag,HH/Laeizhalle soll eine gute Akkustik haben,war Fehlanzeige...

    Vielleicht schlecht abgemischt?Wie gesagt,Berlin hat mich ein bisschen versöhnt,aber da vorne ist es eh immer was Anderes.Jedenfalls hat mich der Sound auch nicht wirklich begeistert,einer der Gründe weswegen mich Morten im letzten Jahr nicht nach Norwegen locken konnte,live kam halt Einiges für mich nicht gut rüber und auch hier wieder ... ist alles Geschmackssache

  11. #86
    reg. User
    Registriert seit
    09.2011
    Beiträge
    2.795
    Ich fand die C- Halle um einiges besser als das Tempodrom. Die Atmosphäre war gut u. der Klang (vorne links) auch okay. Oslo fand ich noch besser. Bis auf die quatschenden Norweger beim 1. Konzert u. die quiekenden Südamerikanerinnen beim 2. Konzert. Auch bei a-ha in 2010 O2-World dröhnte es gewaltig. Und in der alten Deutschlandhalle war der Sound auch nicht so dolle. Es hängt wohl viel vom Standort u. dem Alkoholkonsum vor dem Konzert ab.

  12. #87
    reg. User Avatar von Dolce-Vita
    Registriert seit
    06.2009
    Beiträge
    4.167
    Zitat Zitat von Skandi Beitrag anzeigen
    Es hängt wohl viel vom Standort u. dem Alkoholkonsum vor dem Konzert ab.
    Klar,hast du rechts oder links diverse Boxen vor den Lauschern,dröhnt das (manchmal) schon gewaltig

    Skål danach niemals davor

  13. #88
    reg. User
    Registriert seit
    09.2007
    Beiträge
    2.328
    Zitat Zitat von Skandi Beitrag anzeigen
    Ich fand die C- Halle um einiges besser als das Tempodrom. Die Atmosphäre war gut u. der Klang (vorne links) auch okay. Oslo fand ich noch besser. Bis auf die quatschenden Norweger beim 1. Konzert u. die quiekenden Südamerikanerinnen beim 2. Konzert. Auch bei a-ha in 2010 O2-World dröhnte es gewaltig. Und in der alten Deutschlandhalle war der Sound auch nicht so dolle. Es hängt wohl viel vom Standort u. dem Alkoholkonsum vor dem Konzert ab.
    Dann war wohl eher mein Standort der falsche Von der Theke in der Nähe habe ich keinen Gebrauch gemacht... nicht mal ein Wasser. Das kann's nicht gewesen sein. Aber die Akkustik an der Seite war nicht das Gelbe vom Ei. Hab schon öfter mal eher an der Seite gestanden/gesessen, aber nie war die Akkustik so mieserabel wie in der C-Halle. Das Tempodrom fand ich persönlich da besser

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •