Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 48

Thema: Fan Artworks und Copyright

  1. #1
    reg. User Avatar von Dolce-Vita
    Registriert seit
    06.2009
    Beiträge
    4.143

    Ausrufezeichen Fan Artworks und Copyright

    Grad bei Ebay gefunden... unglaublich!!!
    @ Jule... kommt dir das Bild bekannt vor???Hast du dein ok dazu gegeben?

    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...=STRK:MEWAX:IT

  2. #2
    reg. User Avatar von Daniela-ha
    Registriert seit
    09.2002
    Ort
    zu Hause
    Alter
    42
    Beiträge
    5.246
    Zitat Zitat von Dolce-Vita Beitrag anzeigen
    Grad bei Ebay gefunden... unglaublich!!!
    @ Jule... kommt dir das Bild bekannt vor???Hast du dein ok dazu gegeben?

    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...=STRK:MEWAX:IT

    Ich bin mal so frei und poste deine Collage

    http://i894.photobucket.com/albums/a...r1v09ayhsj.jpg
    Hallo Dolce,

    ich habe das gestern auch schon entdeckt und Jule ne PN geschrieben. Unglaublich!

  3. #3
    reg. User
    Registriert seit
    07.2009
    Alter
    44
    Beiträge
    566
    Das ist echt dreist.

    Wie kann man denn dagegen vorgehen? Ebay wird da nix machen.

  4. #4
    reg. User Avatar von Dolce-Vita
    Registriert seit
    06.2009
    Beiträge
    4.143
    Ich habe dem Verkäufer erst einmal eine Email geschickt,mal schauen,ob und wie er sich äußert...

  5. #5
    reg. User Avatar von TerrorJule
    Registriert seit
    11.2009
    Ort
    Emden
    Alter
    26
    Beiträge
    1.172
    [B]DAS IST VERBOTEN![/B]
    auf dem ding steht [B]MEIN [/B]copyright!



    ich werde da definitiv rechtlich gegen vorgehen

    wäre über ebaynamen, email adresse des verkäufers etc. sehr dankbar

  6. #6
    reg. User
    Registriert seit
    05.2010
    Ort
    Saarbrücken
    Beiträge
    22
    Ist ja echt unverschämt!
    Die Kontaktdaten stehen unten auf der Seite.

    Jule, sie haben Post!!

    Gruß
    biene

  7. #7
    reg. User Avatar von TerrorJule
    Registriert seit
    11.2009
    Ort
    Emden
    Alter
    26
    Beiträge
    1.172
    Zitat Zitat von biene74 Beitrag anzeigen
    Ist ja echt unverschämt!
    Die Kontaktdaten stehen unten auf der Seite.

    Jule, sie haben Post!!

    Gruß
    biene
    vielen dank biene!

  8. #8
    reg. User
    Registriert seit
    07.2009
    Alter
    44
    Beiträge
    566
    Glückwunsch - scheint ja was gebracht zu haben...

  9. #9
    reg. User Avatar von Dolce-Vita
    Registriert seit
    06.2009
    Beiträge
    4.143
    Na bitte geht doch,er hat´s rausgenommen...
    Auf meine Email hat er auch geantwortet und behauptet er hätte es legal ohne Copyright von einer Internet Plattform heruntergeladen... *tüdelü*
    Ach ja und ausserdem hätte er eine Lizenz,a-ha Fanartikel bei Ebay anzubieten.Na ja,dazu will ich mich mal nicht weiter äussern.

  10. #10
    reg. User Avatar von Apparatchick
    Registriert seit
    02.2002
    Ort
    Stavanger
    Beiträge
    4.113
    Zitat Zitat von Dolce-Vita Beitrag anzeigen
    Na bitte geht doch,er hat´s rausgenommen...
    Auf meine Email hat er auch geantwortet und behauptet er hätte es legal ohne Copyright von einer Internet Plattform heruntergeladen... *tüdelü*
    Ach ja und ausserdem hätte er eine Lizenz,a-ha Fanartikel bei Ebay anzubieten.Na ja,dazu will ich mich mal nicht weiter äussern.
    Ihr müsst da nur aufpassen, das ihr Euch nicht in's eigene Bein schiesst. Denn es kann durchaus sein (wenn die Bilder nicht von euch selbst geschossen sind, die ihr für die Collagen verwendet), das ihr da auch noch Ärger bekommt......

    Edit, die Uhr steht übrigens wieder bei Ebay drin....

  11. #11
    reg. User Avatar von Apparatchick
    Registriert seit
    02.2002
    Ort
    Stavanger
    Beiträge
    4.113
    Nochmal eine kleine Anmerkung zum Thema Copyright: Das Copyright ist in Deutschland nicht gültig. Hier gilt das Urheberrecht. Da auf den Collagen auch Bilder verwendet wurden, die in der Presse veröffentlich wurden, machst Du dich also selber strafbar. Man darf zweifelsohne Pressebilder bearbeiten, aber die darf man dann nicht online stellen, sondern sollte sie höchstens als Desktophintergrund nutzen.

    Hier mal ein paar Info's zum Thema:

    1. Was wird durch das Urheberrecht eigentlich alles geschützt?
    Das Urheberrecht schützt Werke der Literatur, Wissenschaft und Kunst. Geschützt werden somit bspw. Sprachwerke (auch Computerprogramme), Musikstücke, Kunstwerke, Fotos und sogar technische Darstellungen wie Skizzen.

    6. Welchen Schutz gewährt das Urheberrecht dem Urheber?
    Das Urheberrecht schützt den Urheber in zwei verschiedene Richtungen. Zum Einen werden die geistigen und persönlichen Beziehungen des Urhebers zum Werk geschützt. Zum Anderen wird die wirtschaftliche Verwertung des Werkes durch den Urheber geschützt. Inhalt des Schutzes der geistigen und persönlichen Beziehungen des Urhebers zum Werk ist beispielsweise das Recht des Urhebers zu bestimmen, ob und wie sein Werk zu veröffentlichen ist. Der Urheber hat zudem das Recht auf Anerkennung seiner Urheberschaft. Darüber hinaus hat der Urheber grundsätzlich auch das Recht, eine Entstellung seines Werkes zu verbieten. In wirtschaftlicher Hinsicht wird der Urheber durch das Urheberrecht dadurch geschützt, dass ausschließlich ihm das Recht zusteht, sein Werk wirtschaftlich zu verwerten. Der Urheber hat somit das ausschließliche Recht, sein Werk zu vervielfältigen, es zu verbreiten, es auszustellen, es aufzuführen, es zu bearbeiten oder umzugestalten.


    11. Gilt der Urheberrechtsschutz auch für die Darstellung von Werken im Internet?
    Ja. Für die Frage des Urheberrechtsschutzes ist das Medium ohne Bedeutung. Für den Urheber macht es keinen Unterschied, ob seine Rechte in seiner Zeitung, im Fernsehen oder im Internet verletzt werden.

    14. Stimmt es, dass ein Urheberrecht an Grafiken oder Fotos nur dann besteht, wenn sich ein Copyright-Vermerk oder ein entsprechendes Symbol bei der Grafik oder dem Foto befindet?
    Nein. Ein Copyright-Vermerk bzw. ein entsprechendes Symbol hat rechtlich gesehen jedenfalls in Deutschland keine Bedeutung für die Frage, ob ein Urheberrecht vorliegt oder nicht. Relevant ist allein, ob ein Werk eine persönliche geistige Schöpfung darstellt.


    Am sichersten ist man also, wenn man seine (eigenen!) Bilder gar nicht erst online stellt. Da ich selbst viel in Galerien surfe und meine Bilder hochlade, weiss ich das Bilder aus dem Netz gerne als "frei" angesehen werden, da sie eben online stehen. Das ist aber -wie oben schon erklärt- falsch!

  12. #12
    reg. User Avatar von Dolce-Vita
    Registriert seit
    06.2009
    Beiträge
    4.143
    Uff!!! Also,Jule was lernen wir daraus?Unsere Basteleien immer schön mittendrin mit Copyright schmücken,so das es keiner wegschnippeln kann...Mach ich eh seit einiger Zeit,wenn ich was on stelle.Aber mach dich mal beim Anwalt schlau,denn es geht ja auch darum,das hier mit geklautem Material Kohle gemacht wird.Trotzdem danke Heidi!

  13. #13
    reg. User Avatar von Apparatchick
    Registriert seit
    02.2002
    Ort
    Stavanger
    Beiträge
    4.113
    Das Copyright Zeichen nützt Dir nichts Das hat in Deutschland keine Beudeutung. Und nochmal: Da einige der Bilder offizielle Pressebilder sind, wäre ich vorsichtig. Denn die dürfen genauso wenig von Euch verwendet werden. Ihr könnt die Hintergründe privat nutzen, aber wenn ihr die online stellt kann es durchaus passieren, das Euch auch Post in's Haus flattert.

    Ich kenne Künstler, die verkaufen ihre Werke für viele hundert Euro oder Pfund/Dollar und selbst die haben Probleme ihr Recht zu bekommen. Aber sie müssen Anwälte einschalten, weil sie von ihrer Kunst leben. Ehrlich gesagt finde ich Eure Reaktion gleich mit einem Anwalt zu kommen überzogen. Verbucht es als Erfahrung ab und gut ist.

  14. #14
    reg. User Avatar von TerrorJule
    Registriert seit
    11.2009
    Ort
    Emden
    Alter
    26
    Beiträge
    1.172
    Zitat Zitat von Heidi Harket Beitrag anzeigen
    Das Copyright Zeichen nützt Dir nichts Das hat in Deutschland keine Beudeutung. Und nochmal: Da einige der Bilder offizielle Pressebilder sind, wäre ich vorsichtig. Denn die dürfen genauso wenig von Euch verwendet werden. Ihr könnt die Hintergründe privat nutzen, aber wenn ihr die online stellt kann es durchaus passieren, das Euch auch Post in's Haus flattert.

    Ich kenne Künstler, die verkaufen ihre Werke für viele hundert Euro oder Pfund/Dollar und selbst die haben Probleme ihr Recht zu bekommen. Aber sie müssen Anwälte einschalten, weil sie von ihrer Kunst leben. Ehrlich gesagt finde ich Eure Reaktion gleich mit einem Anwalt zu kommen überzogen. Verbucht es als Erfahrung ab und gut ist.
    ja einerseits hast du recht, andererseits, nach der wirklich überfreundlichen, absolut arroganten email die ich von dem herren bekommen habe,möchte ich mir das nicht gefallen lassen. vorallem das er damit prahlt die rechte für den verkauf ALLER a-ha fan artikel zu haben finde ich ein starkes stück.

    mich lehrt das, das ich in zukunft keine bilder von mir mehr online stellen werde, da ich damit gefahr laufe, dass damit geschäfte gemacht werden
    dumm für die, die sich darüber freuen..aber das sind nun mal die konsequenzen

  15. #15
    reg. User Avatar von Apparatchick
    Registriert seit
    02.2002
    Ort
    Stavanger
    Beiträge
    4.113
    Ja, an dem Punkt sind schon viele angekommen. Ich jedenfalls hoffe, das es für dich keine Konsequenzen hat, wenn Du einen Anwalt einschaltest.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •